Ein großer Abend im Kulturhaus vor über 400 Zuschauern

Foto`s: Yvonne Jadke

“Sag niemals nie!”
Obwohl wir die Talk-Show niemals so groß machen wollten, kam es zur 11.Auflage so. Kein Platz (selbst oben auf demRang) war mehr frei!
Mike Mohring kam nach 4 Jahren zum zweiten Mal und hinterließ einen sehr angenehmen und gesunden Eindruck – entspannt, aber fest entschlossen!
Ein tolles und professionelles Bühnenbild! Danke an alle “Mitgestalter”!
Frau Dr. Sherbaz, alias Sanam Afrashteh, kam, sah und überzeugte!
Klein aber oho – Dr. Gregor Gysi. Ein Entertainer, auf den sich viele Besucher freuten.
Der Überraschungsgast des Abends kam direkt vom Training zu “Krause höchstpersönlich” – Emely Bölk vom THC.
Manchmal relativiere sich viele Dinge! Die bewegende Geschichte des Mike Mohring im Kampf gegen den Krebs.
Insgesamt 1.500,- Euro wurden wieder gspendet – 500,- Euro gingen an den Zwiwel-Verein.
Weitere 500,- Euro gingen an die Abteilung Boxen vom SV Empor – übergeben vom Veranstalter des Burgtheaters Bad Langensalza, Sven Helmschrot.
… und nochmal 500,- Euro an den Förderverein der Wiebeckschule – Schulleiterin Tina Schütz nahm den Scheck in Empfang.
Musikalisch, pfiffig, witzig und sehr unterhaltsam – “Die Vierzylinder”.
Knapp 3 1/2 Stunden live-Talk und trotzdem kurzweilig.
Ja oder Nein – Meinungen waren gefragt.
Immer ein kleines Highlight der Show – die Kurzfragerunde.
Am Ende gab`s kleine “Kuschel-Kino-Helden” und die Zuschauer konnten entscheiden.
Für Gregor Gysi wurde es “Red” aus Angry Birds.
Mike Mohring wurde Sid aus “Ice Age” zugesprochen.
Sven das Rentier wollten die Zuschauer für Sanam.
… und Stuart der Minion wollte unbedingt zu Emmy.
Gespannte Zuschauer.
Natürlich wurde alles auf Video festgehalten – Danke Dirk Kettner!
Wir hatten beide viel Spass.
Eine einmalige und echt tolle Runde!
Die Autogramm-Jäger hatten auch gleich sein Buch dabei.
Am Anfang bin ich immer extrem aufgeregt – zum ersten mal vor so großer Kulisse!
Am Ende sage ich einfach allen Beteiligten – DANKE!!!
Am 01.November kommt schon die nächste Ausgabe – unter anderem mit dem Biathlon Olympiasieger, Weltmeister und aktuellem Bundestrainer Mark Kirchner.