Two of us

Aktuelle Folgen

  • Folge 23 “Two of us” – wir treffen Marcel Krieghoff

    Karolin und Hardy treffen den Langensalzaer Läufer Marcel Krieghoff

    Nach einer etwas längeren Pause versuchen Karo und Hardy die letzten Wochen aufzuarbeiten. Beide haben Lust auf einen ganz „normalen“ Sommer mit allem, was das Leben bietet. Außerdem stellen sie fest, dass der Podcast eigentlich auch ein Tagebuch ist, welches immer gut nachvollziehbar sein wird. Mit Marcel Krieghoff treffen sie einen laufbegeisterten Typen, der sich klare Ziele im Leben stellt und mit den beiden über das Laufen und seine „Nebenerscheinungen“ philosophiert. Hardy freut sich schon auf das Comeback der Talkshow am 08.Juli und spricht über seine Gäste.

  • Folge 22 “Two of us” – wir treffen Daniel Stassny

    Karolin und Hardy treffen das Erfurter Stadtratsmitglied Daniel Stassny

    Hardy schwärmt von der Stadt Erfurt und deren Theater und Kneipen, während Karolin etwas müde daher kommt. Beide freuen sich auf Ostern, auf den Alltag ohne Masken und Kontrollen und Zeit mit Freunden und Familie. Mit Daniel Stassny treffen sie ein engagiertes Stadtratsmitglied der Stadt Erfurt, der sich auch um die Logistik bei der Integration von Flüchtlingen kümmert und sich auch für die Kultur in Erfurt verantwortlich zeigt.
    Endlich gibt es einen Talk-Show-Termin und auch die ersten Gäste werden bekannt gegeben. Zum Schluss wollen beide noch ein paar „Weisheiten“ ins Volk streuen.

  • Folge 21 “Two of us” – wir treffen Anastasia aus Weißrussland

    Karolin und Hardy treffen Anastasia Sabatkouskaya

    In Folge 21 stellen wir fest, dass wir beim letzten Mal vergessen haben, das 20.Jubiläum unseres Podcast zu feiern. Mit Anastasia Sabatkouskaya treffen wir eine freiwillige Helferin für ukrainische Flüchtlinge, die hauptamtlich für die Thüringer Agentur Fachkräfte rekrutiert und quasi auf dem Weg nach Usbekistan ist. Sie schildert sehr interessante Hintergründe aus ihrer „russischen“ Heimat die deutlich machen, wie die Russen und auch Belarussen „ticken“, warum sie von ihren Landsleuten angefeindet wird und mit welchen manipulatorischen Mitteln diese Diktaturen ihre Bürger einschüchtern. Außerdem erfahren wir, wie die Flüchtlingshilfe in Erfurt läuft, welche Probleme es noch gibt und was auch in Langensalza in dieser Richtung passiert.

  • Folge 20 “Two of us” – wir treffen Oleg Shevchenko

    Karolin und Hardy treffen den in der Ukraine geborenen SPD-Kreistagsabgeordneten Oleg Shevchenko

    Das weltweit bestimmende Thema ist aktuell der Krieg in der Ukraine. Dazu verabreden wir uns mit Oleg Shevchenko, der in der Ukraine geboren wurde, in Mühlhausen lebt und politisch stark engagiert ist. Wir erfahren vieles über den russisch-ukrainischen Konflikt, wie Oleg nach Deutschland gekommen ist und wie sich seine Sicht auf die Dinge gestaltet.
    Dabei berichtet er, wie er versucht Flüchtlingen zu helfen, warum er sich schon so lange politisch engagiert und wie er seine Eltern, ohne ihre Zustimmung, in der SPD anmeldete.

  • Folge 20 “Two of us” – wir treffen Carsten Embach in Peking

    Karolin und Hardy treffen den stellv. Delegationsleiter der Deutschen Olympiamannschaft

    „Two of us“ bekommt die einmalige Gelegenheit, mit dem Stellvertretenden Delegationsleiter der Deutschen Olympiamannschaft in Peking zu sprechen. Dort erfahren Karo und Hardy viele Info`s zu den Besonderheiten dieser Spiele, zur Erwartungshaltung an die deutschen Sportler, wie Medaillenprognosen entstehen und welchen Stellenwert diese Spiele im Vergleich zu „normalen“ Olympischen Spielen haben. Carsten hat 3 Olympische Spiele als Aktiver mit Gold und Bronze im Vierer-Bob sehr erfolgreich absolviert und arbeitet nun als Funktionär für den DOSB.
    Außerdem quatschen Karo und Hardy über ihre Einstellungen zu ihren Berufen, Besonderheiten von heutigen Banken und praktische Inhalte vom aktuellen Geschichtsunterricht einer zehnten Klasse.

  • Folge 16 “Two of us” – wir treffen Dr.Stefan Rußwurm

    Karolin und Hardy treffen den Chef der Intensivstation des Hufeland-Klinikums

    Folge 16 ist wohl der Podcast mit dem größten Kontrast. Karolin gibt ihrem Vater eine Einweisung in die Begriffe „Grinch“ und „Boomer“, während Hardy die Erlebnisse seiner Marathonläufe schildert und sich sehr auf den Podcast mit Vize-Olympiasieger Jonathan Hilbert freut. Das halbstündige Gepräch mit Chefarzt Dr.Rußwurm ist extrem beeindruckend und beiden fällt es danach sichtlich schwer, wieder eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Was der gelernte Anästhesist dort schildert, verschlägt Karolin und Hardy fast die Sprache.
    Auch der 2-tägige Erfurter Weihnachtsmarkt ist Thema und Karolin beschließt den Podcast (wie letztlich versprochen) mit einem selbstgeschtriebenen Weihnachtsgedicht.

  • Folge 12 “Two of us” – wir treffen Bernhard Helbing

    Karolin und Hardy treffen Oli Krause und Mary Fischer

    Karolin ist sehr müde, wird aber von Minute zu Minute wacher und lebendiger.Hardy sieht viel Licht am Ende des Tunnels und blickt optimistisch in den angehenden Sommer. Bernhard Helbing entpuppt sich als wahrer Naturbursche, der das Leben im Ruhestand noch sehr unruhig lebt. Bernhard blickt auf seine Tätigkeit bei TMP zurück, aber auch in eine bewegte Zukunft, in der es wohl nicht langweilig werden wird. Natürlich reden wir über 25 Jahre Weitsprung-Meeting, über das Engegement von TMP in der Region und viel über die Beziehung Mensch-Natur.

  • Folge 10 “Two of us” mit Oli Krause und Mary Fischer

    Karolin und Hardy treffen Oli Krause und Mary Fischer

    Kleines Jubiläum: Wir „feiern“ die 10.Folge mit einigen Glückwunschbotschaften per Sprachnachricht. Unser Neffe/Cousin Oliver ist Überraschungsgast und wir staunen über das Wissen und die sprachlichen Fähigkeiten des pfiffigen 12-jährigen, der seit kurzem einen eigenen Podcast betreibt. Mary Fischer gibt beeindruckende Einblicke in ihre Tätigkeit als Trauerrednerin, die sie auf Wunsch des verstorbenen Ex-Bürgermeisters auch zu dessen Beerdigung ausübte. Auch die Tatsache, dass Karolin vor über 13 Jahren bei Mary zur jüngsten Gästeführerin ausgebildet wurde, sogte genauso, wie die Vorschläge der Hilfe für Menschen in Not (durch die Pandemie) für einen schwer zu unterbrechenden Redefluss unseres sympathischen Podcast-Gastes.

  • Folge 13 “Two of us” – wir treffen Thomas Zirkel

    Karolin und Hardy treffen Oli Krause und Mary Fischer

    In Folge 13 versuchen Karolin und Hardy die Bedeutung von Pfingsten zu ergründen. Außerdem werten sie den Eurovision-Song-Contest und den gestrigen Geburtstag aus. Mit dem Geschäftsführer des Landessportbundes Thüringen, Thomas Zirkel reden Sie über den Vereinssport, der momentan seine schwerste Krise durchmacht und wie man Kinder und Vereine in Zukunft wieder in Bewegung bringen kann. Dabei nimmt Thomas Zirkel Stellung zu den Vereins-Austritten, den fehlenden Neuanmeldungen und den Möglichkeiten von Digitalisierung im Sport in diesen Zeiten Stellung. Karolin`s Interpretation des Begriffes Breitensport und die Tatsache, dass eine Inzidenz von unter 100 ungünstig für das Schulschwimmen ist, finden eine (wenn auch seltsam anmutende) Erklärung.

  • Folge 10 “Two of us” mit Oli Krause und Mary Fischer

    Karolin und Hardy treffen Oli Krause und Mary Fischer

    Kleines Jubiläum: Wir „feiern“ die 10.Folge mit einigen Glückwunschbotschaften per Sprachnachricht. Unser Neffe/Cousin Oliver ist Überraschungsgast und wir staunen über das Wissen und die sprachlichen Fähigkeiten des pfiffigen 12-jährigen, der seit kurzem einen eigenen Podcast betreibt. Mary Fischer gibt beeindruckende Einblicke in ihre Tätigkeit als Trauerrednerin, die sie auf Wunsch des verstorbenen Ex-Bürgermeisters auch zu dessen Beerdigung ausübte. Auch die Tatsache, dass Karolin vor über 13 Jahren bei Mary zur jüngsten Gästeführerin ausgebildet wurde, sogte genauso, wie die Vorschläge der Hilfe für Menschen in Not (durch die Pandemie) für einen schwer zu unterbrechenden Redefluss unseres sympathischen Podcast-Gastes.

  • Folge 11 Karolin trifft Hardy und umgekehrt

    Karolin und Hardy treffen Christian Georgi

    Karolin`s Wunsch nach einem ganz entspannten Podcast, nur unter sich, geht heute in Erfüllung. Zum ersten Mal wird eine Folge an der frischen Luft aufgnommen, inklusive Vogelgezwitscher, Straßenlärm und Wingeräuschen. Der Podcast möchte dem Musiker Christian Georgi helfen und spricht mit ihm darüber am Telefon, inklusive einem kleinem Livekonzert mit Querflöte und Saxophon. Natürlich/leider ist und bleibt die Pandemie im Alltag und vor allem in der Schule ein unendliches Thema.

  • Folge 9 “Two of us” mit Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln

    Karolin und Hardy treffen Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln

    Sport und sportliche Bewegung spielen in der Pandemie eine stark untergeordnete Rolle, sowohl in der Schule als auch in der gesamten Geselschaft. Das beklagt auch der medienbekannte Sportwissenschaftler Prof..Froböse aus Köln und erklärt uns aber, wie es deutlich besser laufen könnte. Dies belegt er mit wissenschaftlichen Studien, aber auch mit seiner eigenen Sportlichkeit und interessanten Ideen, z.B. das Krankenkassen Dackel verleihen sollten. Wir führen ein sehr kurzweiliges und intensives Gespräch mit ihm und fühlen uns am Ende sogar echt motiviert. Außerdem rufen wir eine große Hilfsaktion ins Leben, um Menschen, die durch die Pandemie in Not geraten sind, zu helfen.

  • Folge 8 “Two of us” mit Handball-Trainer Herbert Müller und Lehrer Carsten Seeber

    Karolin und Hardy treffen Handball-Trainer Herbert Müller und Lehrer Carsten Seeber

    Hardy ist pandemiebedingt schlecht drauf, Karolin fühlt sich da besser. Wir treffen Carsten, einen um die Schüler besorgten Lehrer, der sich viele Gedanken macht und auch Vorschläge zur Verbesserung unterbreitet. THC-Trainer Herbert kommt gerade vom Training, läuft physisch noch nicht ganz rund und gibt tiefe Einblicke in den Profi-Frauen-Handballsport, redet mit uns aber auch über die aktuell verrückte Zeit und seine Liebe zu Thüringen.

  • Folge 7 “Two of us” mit Dr. Russwurm, Schwester Nancy und Christian vom Reisebüro

    Karolin und Hardy treffen Dr. Russwurm, Schwester Nancy und Christian vom Reisebüro

    Wir sprechen mit sehr nachdenklichen, aber immer noch hoch motivierten und optimistisch handelnden und denkenden Menschen, ohne die es uns allen viel schlechter ginge.

  • Folge 6 “Two of us” mit Sven Fischer

    Karolin und Hardy treffen Sven Fischer

    Natürlich ist und bleibt die Pandemie (leider) ein Thema. Karolin und Hardy treffen einen gut aufgelegten Biathlon-Experten und plaudern mit ihm über das schöne Land Norwegen und dessen Sprache, deren super Biathleten, wie man eine optimale Weltcup-Piste präpariert, dass sich alle Skifahrer auf dem Rennsteig grüßen und warum Sport und Bewegung gerade in der Pandemie so wichtig für uns alle sind.

  • Folge 5 “Two of us” mit Rolf Busch

    Karolin und Hardy treffen den obersten Vertreter aller Thüringer – Lehrer Rolf Busch

    Schule und Bildung betrifft alle Menschen. Wir reden mit dem Chef des Thüringer Lehrer-Verbandes über die schleppende Digitalisierung, Umsetzung der immer neuen Verordnungen, den „Zauber“ des Berufes Lehrer und die vielen Probleme der Bildung in Zeiten der Pandemie.

  • Folge 4 “Two of us” mit Freunden

    Die Weihnachtsausgabe mit Freunden am Telefon

    Nach Weihnachten und vor Silvester reden Karolin und Hardy mit 3 Freunden aus Hardys Welt – dem Kinobetreiber Sven, dem Diakonie Geschäftsführer Tobias und dem Bundestrainer Enrico.

  • Folge 3 “Two of us” mit Thomas Röhler

    Karolin hat in der Weihnachtszeit viel zu tun und schaut trotzdem Märchenfilme. Hardy`s Schule bekommt ein unerwartetes Weihnachtsgeschenk und Thomas Röhler bittet alle Menschen um Geduld und trainiert weiter für Olympia.

  • Folge 2 “Two of us” mit Wolfgang Bosbach
    Wolfgang Bosbach – Foto: privat

    Zum ersten Mal rufen Karolin und Hardy einen prominenten Podcast-Gast an – Wolfgang Bosbach.

    Wie der langjährige Bundestagsabgeordnete mit 5 Frauen zu Hause klar kommt, warum Corona seine Familie stark beeinflusst, wieso der Postbote im Hause Bosbach ein gern gesehener Gast ist und warum er tatsächlich einen Anruf der Kanzlerin drei Mal wegdrückt – das alles erfahrt ihr hier!

  • Hier die Pilotfolge von „Two of us“

    Die Premierenfolge des Mehrgenerationen-Podcasts „Two of us“ ist endlich da. Hardy und Karolin sprechen darüber, wer sie verdammt nochmal eigentlich sind, was sie vorhaben und wie ein 30. Geburtstag ablaufen kann.

  • Die Talk-Show wird zum Podcast!

    Liebe Talk-Show-Freunde,

    wie viele andere Dinge unseres täglichen Lebens ist auch die Talk-Show „Krause höchstpersönlich“ komplett auf Eis gelegt. Im Vergleich zu vielen Menschen und Berufsgruppen entsteht hier aber für niemanden ein Schaden oder es geht gar eine Existenz zu Bruch. Trotzdem habe ich mir Gedanken gemacht, wie man in diesen komplizierten Zeiten das „Netzwerk Talk-Show“ und viele interessierte Freunde der Veranstaltung weiter unterhalten kann. Das Ergebnis dieser Gedanken kann ich heute präsentieren: „Two of us“ – der Podcast zur Talk-Show!

    Das neue Logo zum Podcast.

    Meine Idee ist ein Mehrgenerationen-Podcast und dazu habe ich mir mit meiner Tochter Karolin eine kompetente Verstärkung geholt. Karolin ist beruflich mit Medien vertraut und produziert schon seit einiger Zeit verschiedene Podcasts. Mit ihr möchte ich in einem bestimmten Rhythmus über Dinge des alltäglichen Lebens und natürlich über die aktuellen Geschehnisse reden – immer aus der Sicht ihrer und dann meiner Generation. In vielen privaten Gesprächen haben wir gespürt, dass sich aus diesen zwei Sichtweisen sehr interessante und auch unterhaltsame Themen und Blickwinkel ergeben. Dem Konzept der Talk-Show folgend wollen wir in jedem Podcast interessante, prominente und „besondere“ Menschen (telefonisch) in unser Gespräch mit einbeziehen und mit ihnen darüber reden. Am kommenden Wochenende werden wir die erste Folge aufzeichnen und dann online stellen. Hier wird noch kein Gast dabei sein, stattdessen wollen wir uns und das Projekt „Two of us“ vorstellen. Unser erster prominenter Gast wird der Rechtsanwalt und langjährige Bundestagsabgeordnete der CDU Wolfgang Bosbach sein, dessen Auftritt bei der für April diesen Jahres geplanten Talk-Show der Pandemie zum Opfer gefallen ist.

    Wolfgang Bosbach saß von 1994-2017 im Deutschen Bundestag, ist ein absoluter Medienprofi, Vater von 3 erwachsenen Töchtern und sollte somit den Mehrgenartionen-Talk gut kennen. Des Weiteren werden wir als Gäste den Schauspieler Mike Adler alias Dr. Moreau (aus „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“), Olympiasieger Thomas Röhler, Sänger Clueso, Gregor Gysi und noch einige mehr in unserem Podcast begrüßen können. Wo genau Sie dann den Podcast hören können, erfahren Sie in Kürze hier, aber grundsätzlich über alle Plattformen wie spotify ect.. Ich werde in der nächsten Mail einen Link versenden, mit dem Sie direkten Zugriff bekommen. Außerdem können Sie über die E-Mail-Adresse: talk@krause-höchstpersönlich.de auch mit uns kommunizieren.

    Wir freuen uns auf ein neues, spannendes Projekt ! Bleiben Sie gut gelaunt und vor alle gesund,  wünschen

    Hardy & Karolin

    „Two of us“ der Podcast zur Talk-Show